2 ZIMMER, KÜCHE, BAD – (S)EXPERIMENTIERFELD WOHNUNG

Kategorie Girls veröffentlicht am 14.07.18

Abwechslung ist das berühmte "Salz in der Suppe". Das beweist sich nicht nur durch verschiedene Stellungen, sondern auch an diversen Orten. Lassen Sie sich von unserem heutigen Blog-Beitrag zu (S)Experimenten abseits des bequemen Bettes inspirieren:

ES IST ANGERICHTET!

Ein Esstisch hat genau die richtige Höhe für tiefes Eindringen. Abhängig von der Länge bzw. Breite des Möbelstücks kann sich Ihre Partnerin hinlegen oder an die Wand lehnen, sich an den Seiten der Tischplatte festhalten und die Beine wahlweise um Ihre Taille schlingen oder auf Ihren Schultern ablegen. Sie selbst stehen und haben beide Hände frei für zusätzliche manuelle Stimulationen.

Auch andere Küchenmöbel sind perfekt zum "Aufsitzen" geeignet. Durch das unterschiedliche Feeling von Holz-, Granit- oder Kunststoff-Oberflächen üben sie einen ganz besonderen Reiz aus und sorgen durch ihre Zweckentfremdung für doppelten Spaß. Bei entsprechend guter Verankerung können Sie Wandleisten oder Hängeschränke in das Liebesspiel einbeziehen.

SAUBERE SACHE

Im Bad bieten sich unzählige Möglichkeiten, den Sex zu variieren. Auf dem Toilettenbecken oder Wannenrand lassen sich alle Stellungen praktizieren, bei denen Ihre Partnerin "obenauf" sitzt. Darüber hinaus sorgen die Struktur und die Temperatur von Wand- oder Bodenfliesen für überraschende Gefühle auf der Haut. Verfügt das Badezimmer über ausreichend große Spiegel, können Sie sich beim Sex beobachten.

Ein unschlagbares Plätzchen für lustvolle Momente stellt die auf "Schleudern" programmierte Waschmaschine dar, denn das Rütteln des Gerätes ist eine zusätzliche Stimulans für den Unterkörper. Nicht zuletzt bietet ein Wannen- oder Duschbad feucht-fröhliche Abwechslung im Sex-Alltag - vorausgesetzt, Sie beherrschen das etwas schwierige(re) Eindringen unter Wasser.

 

erotic in kitchen

SCHÖNE AUSSICHTEN

Liebe am offenen Fenster bzw. auf der Terrasse oder dem Balkon vermittelt einen Hauch von Freiluft-Sex. Die allzeit lauernde Gefahr des Entdecktwerdens macht die Sache um einiges reizvoller als sie durch laue oder kühle Luftzüge ohnehin schon ist. Vorausschauende Paare tragen zumindest Oberteile, denn nackte Körper wirken wie eine Signalleuchte auf Vorübergehende.

ALLES MÖGLICH IM "VILLA ROMA"

Sie finden unsere Anregungen spannend und möchten sie ausprobieren; können Sie zu Hause jedoch nicht umsetzen? Dann kommen Sie ins "Villa Roma"! Hier erwarten Sie unterschiedlich ausgestattete Zimmer, in denen Sie die beschriebenen (S)Experimente wagen können. Ob King-Size-Bed, Mirror-Room oder Whirlpool - jedes Interieur lädt Sie ein, Ihren einmal geweckten Phantasien freien Lauf zu lassen und außergewöhnliche erotische Abenteuer zu erleben. Fragen Sie die charmanten Damen nach ihren Lieblingsplätzen und lassen Sie sich überraschen, welche noch nicht genannten Ideen Ihnen das "Villa Roma" offeriert...

Special
Club News
Girls
Events
Oktoberfest – die erfolgreichste Sex-Möglichkeit in München?

Das Oktoberfest - Traditionelle Party auf der grünen Wiesn oder die erfolgreichste Sex-Möglichkeit in München? Böse Zungen behaupten,…

mehr >>
DER SUPER-GAU - HIER LIEGEN DIE EROGENEN ZONEN DES KÖRPERS

Sie gehören zu den Dingen, die wir buchstäblich am eigenen Leib erfahren und die Wissenschaftler immer wieder zu…

mehr >>
Traumkulisse für einen Männertraum (Amor)

Einmal mehr war das “Villa Roma” ein Ort für ganz besondere Ansprüche: Nachdem uns die Anfrage eines Musikproduzenten…

mehr >>
Tantra München: Mehr Achtsamkeit für besseren Sex

Altindische Lehren gelten als die Erotik-Ratgeber schlechthin. Doch ebenso häufig wie sie als Leitfaden im Einsatz sind, werden…

mehr >>
Die erotische Massage: Schulung für alle Sinne

Dass Sie bei einem Besuch im Edelbordell Villa Roma nicht zwangsläufig "zur Sache" kommen müssen, haben wir Ihnen…

mehr >>
München hat einen Sommernachtstraum

Der "Sommernachtstraum" gilt als eine der bekanntesten Komödien des englischen Lyrikers William Shakespeare. In Bayerns Landeshauptstadt verbindet sich…

mehr >>
Die häufigsten Stellungen und wer dabei besonders auf seine Kosten kommt

AUF BETTPFOSTEN: SO BEZIEHEN SIE STELLUNG Kaum eine körperliche Betätigung ist so vielseitig wie Sex. Je nachdem, in…

mehr >>
Filmfest München - Erotik-Festival der Sinne

Alle Jahre wieder findet in Bayerns Landeshauptstadt das vielbeachtete "Filmfest München" statt. Auch 2018 locken zahlreiche Events in…

mehr >>
DER SUPER-GAU - HIER LIEGEN DIE EROGENEN ZONEN DES KÖRPERS

Sie gehören zu den Dingen, die wir buchstäblich am eigenen Leib erfahren und die Wissenschaftler immer wieder zu…

mehr >>
Tantra München: Mehr Achtsamkeit für besseren Sex

Altindische Lehren gelten als die Erotik-Ratgeber schlechthin. Doch ebenso häufig wie sie als Leitfaden im Einsatz sind, werden…

mehr >>
Die erotische Massage: Schulung für alle Sinne

Dass Sie bei einem Besuch im Edelbordell Villa Roma nicht zwangsläufig "zur Sache" kommen müssen, haben wir Ihnen…

mehr >>
Die häufigsten Stellungen und wer dabei besonders auf seine Kosten kommt

AUF BETTPFOSTEN: SO BEZIEHEN SIE STELLUNG Kaum eine körperliche Betätigung ist so vielseitig wie Sex. Je nachdem, in…

mehr >>
Mit dem Escortgirl in den Urlaub

GESPIELIN FÜR MEHR Was im Bordell geschieht, ist hinlänglich bekannt. Doch abgesehen davon, dass es hier nicht zwangsläufig…

mehr >>
(Offene) Beziehung, Spielpartnerin, Freundschaft(plus) – Was ist das Richtige für mich?

Beziehungsmodell 2.0 Bereits in einem zurückliegenden Beitrag des "Villa Roma"-Blogs haben wir Ihnen erläutert, welche Bedeutung die Prostituierte…

mehr >>
Sextoys Billig kaufen oder doch lieber mehr ausgeben?

P18 - ist so sicher wie nur möglich Beim Blick in die Geschichte von Sextoys überraschen gleich zwei…

mehr >>
Poledance, Tabledance München

Aufreizender Tanz mit interessanter Geschichte Tabledance München symbolisiert die käufliche Liebe schlechthin: Das geschmeidige Umkreisen der aufrecht montierten…

mehr >>

mehr zeigen

To main page